Ginger Jeans Mid Rise

5Vor einiger Zeit hatte ich sie schon mal auf Instagram gezeigt, heute möchte ich sie euch auch hier auf meinem Blog zeige, meine neue Ginger.

Die Ginger Jeans von Closet Case File hab ich ja schon mal genäht. Die Ergebnisse könnt hier euch hier, hier und hier ansehen. Bei den Hosen hatte ich mich immer für die niedrige Bundhöhe entscheiden, aus zwei Gründen eigentlich, zum einen gefällt es mir besser und zum anderen mag ich es nicht wenn der Bund bis fast unter die Brust reicht. Es gibt viele bei denen ich einen hohen Bund schick finde, an mir aber nicht.

Vor einiger Zeit hatte ich schon mal versucht nach dem Toturial von Closet Case mir eine Ginger mit mittlerer Bundhöhe zu erstellen, allerding nahm die Geschichte kein gutes Ende. So hatte ich mich dann doch dazu entschlossen, mir noch das Schnittmuster für die Ginger Mid-rise zukaufen. Kaum war es da, hab ich auch schon angefangen, ich war so neugierig ob Sie passt und wie der Sitz der Hose seinen wir.

 

Genäht habe ich Sie an einem Sonntag mit zuschneiden und fertigstellen komplett, gut 13 Stunden habe ich gebraucht, aber ich war so neugierig und wollte unbedingt das Ergebnis sehen. Die erste Anprobe lies schon ahnen, dass es gut werden könnte, also habe ich es komplett durchgezogen und abends um viertel nach zehn auch endlich die fertige Ginger in den Händen gehalten. Das Beste, Sie passt, die Bundhöhe ist sehr angenehm. Beim hinsetzten hat man nicht mehr das Gefühl, dass die Hose zu weit nach unten gerutscht ist und das Oberteil vielleicht zu kurz ist und man Angst haben muss, dass alles hinten rausschaut.

 

Am Tag drauf wurde Sie natürlich auch direkt probe getragen, ich muss ja schließlich wissen ob Sie auch was für den Alltag ist. Ergebnis: Ja ist sie. Sie wird bestimmt meine neue Lieblingsjeans und es werden bestimmt noch einige weitere nach dem Schnitt folgen. Es macht wirklich Spaß sie zu nähen und zu sehen wie Sie entsteht.

Liebe Grüße

Brina

verlinkt bei: Me Made Mittwoch; AWS

Advertisements

10 Kommentare zu „Ginger Jeans Mid Rise

  1. ooooh ja! Die ist super toll. Und macht ne wirklich gute Figur :o)
    Infos zum Stoff hätte ich auch gerne. Also welchen du genommen hast, wieviel Stretch-Anteil der hat. Aber auch ob du generell schon Shops gefunden hast bei denen man Jeans kaufen kann die nach 1 x Tragen nicht doppelt so weit sind.
    Die Höhe finde ich übrigens perfekt. Ich glaub ich überspringe dann auch gleich die Low Rise und nähe mir auch zuerst eine Mid Rise.
    viele Grüße!
    Mel

    Gefällt mir

    1. Ich habe den Stoff hier vor Ort gekauft, er besteht aus 98 % Baumwolle und 2 % Elastan, Er trägt sich gut, und behält auch recht gut die Form bislang. Den perfekten Stoff habe ich aber auch noch nicht gefunden. Ich weis auch noch nicht welche Zusammensetzung wohl die beste ist, da muss ich noch ein bisschen was ausprobieren.

      Gefällt mir

  2. Deine Hose ist großartig geworden – sie sitzt perfekt! Und ich finde die Bundhöhe super so! Ich glaube so eine muss ich mir auch mal nähen. Der Jeansstoff sieht übrigens auch sehr gut aus – verrätst du mir auch, wo du ihn gekauft hast?

    Liebe Grüße,
    Katja

    Gefällt mir

  3. Kombliment, sehr sehr schön. Hab mir gleich mal den Schnitt aufgeschrieben, war nämlich schon lange auf der suche nach einen passenden Hosenschnitt. Viel spass beim tragen. Herzlich Vivo

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s