Kosmetiktäschchen

8Ich hatte Lust mal wieder etwas anderes außer Kleidung zu nähen, etwas kleines, etwas leichtes. Also habe ich mal ein bisschen auf Pinterest gestöbert, was es denn werden könnte. Auf Pinterest könnte ich mich ja wirklich Ewigkeiten aufhalten. Dort findet man immer wieder so schöne Dinge, die einen inspirieren für schöne neue Sachen. Beim Stöbern bin ich dann über diese Anleitung für ein kleines Täschlein gestolpert und ich fand die Idee mit den Lederecken super. Also die Idee direkt mal gepinnt und mich dann beim Kölner Kreativ Sommer auf die Suche nach einem Stoff gemacht.

Am Stand von PalimPalim habe ich dann diesen schönen japanischen Canvas gefunden. Für Taschen mag ich die Canvas Stoffe wirklich sehr gerne, da es sich um einen festeren robusten Baumwollstoff mit ein bisschen Stand handelt und die Tasche somit etwas mehr in Form bleibt als bei anderen Baumwollstoffen. Glücklicherweise gab es bei PalimPalim auch direkt ein sehr schönes Kunstleder in Braun gefunden. Ich mag die Struktur, die das Leder hat.

3

Somit brauchte ich nur noch etwas für innen. Da wurde ich dann auch bei Stoff und Stil fündig. Ich habe mich für ein Textilwachstuch entschieden in grau/weiß. Das Schöne ist, der Stoff ist wasserabweisend und somit leicht zu reinigen, wenn mal etwas ausläuft.

Eigentlich habe ich mich genau an die kleine Anleitung gehalten, also was die Maße angeht. Allerdings habe ich anders als in der Anleitung noch die Vlieseline H640 eingebügelt.

Außerdem habe ich innen noch zwei kleine Einsteckfächer eingenäht, für den ganzen Kleinkram den Frau so brauch, wie Haarklammern und so was.

Das Täschchen ist wirklich recht schnell genäht. Zum Annähen der Lederecken und zum Nähen des Textilwachstuch kann ich sehr die Wonder Clips von Clover empfehlen. Man hat hinterher keine unschönen Einstechlöcher in dem fertigen Stück und die Stofflangen werden auch sehr gut aneinandergehalten beim Nähen ohne das sie verrutschen.

Außen habe ich noch ein kleines Handmade-Schild von Prym angenäht.

12

Und schon fertig!

So ich geh jetzt noch schnell schauen was die anderen heute so bei Rums zeigen.

Liebe Grüße

Brina

Verlinkt bei: RUMS

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Kosmetiktäschchen

  1. Ein sehr schickes Täschchen! Die Idee mit den Lederecken hab ich auch schon bei Pinterest entdeckt, aber noch nicht ausprobiert. Sollte ich mal machen, das sieht nämlich wirklich toll aus!
    Deine Stoffwahl begeistert mich auch – ein sehr hübsches Motiv!
    LG,
    Alice

    Gefällt mir

  2. Deine kleines Täschchen ist super schön! Die Lederecken gefallen mir sehr. Ich habe auch schon änliche Täschchen genäht, aber so einen schönen Stoff hatte ich lange nicht. Der ist sehr sehr schön! LG Angela

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s