Jeans-Sew-Along von Metterlink – Zuschnitt

Jeans SA neuMittlerweile sind wir schon beim dritten Teil des Sew-Along angekommen, dem Zuschnitt.

Die gute Nachricht ist, ich habe mich für einen Schnitt entschieden, und zwar für die Ginger Jeans.

Die schlechte Nachricht, ich konnte mich immer noch nicht für einen Stoff entscheiden und habe somit einfach beide zugeschnitten. Die ersten Nähte sind auch schon gemacht, allerdings gibt es da noch nicht wirklich viel zu sehen.

Wie auch bei den ersten beiden Gingers habe ich mich wieder für Größe 8 entschieden. Außerdem habe ich die niedrige Leibhöhe gewählt und ein enges Bein.

Bei der hellgrauen Variante würde ich gerne ein paar Teilungsnähte einfügten, dafür habe ich auch schon Vorbereitungen getroffen, ich hoffe, es klappt so, wie ich mir das vorstelle, und sieht hierher auch nach was aus.

Was ich bereits nach dem Zuschneiden sagen kann, ist das der Jeansstoff wirklich sehr sehr fest ist und ich irgendwie das Gefühl habe vom Elasthananteil nichts zu merken. Ganz anders der Baumwoll Twill, der ist weich und da merkt man den Elasthananteil auch. Dabei liegt zwischen den beiden nur 1 % unterschied.

Liebe Grüße

Brina

Verlinkt bei: metterlink

Advertisements

3 Gedanken zu “Jeans-Sew-Along von Metterlink – Zuschnitt

  1. Beim ewigen hin und hiermit Nähgarn und Steppgarn habe ich auch schon überlegt, ob ich beim nächsten Mal gleich zwei Jeans gleichzeitig nähe, Das spart auf jeden Fall Arbeit!
    LG, Frilufa

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s