Handmade Kultur Portemonnaie

Hier zeige ich euch ein Projekt was ich schon vor längerem fertiggestellt habe.

20150514_151455

Bei dem Projekt habe ich mir gedacht: „Naja dann näh ich halt mal kurz das Handmade Kultur Portemonnaie nach der Variante von Katrin von modage„. Wie lang kurz eigentlich seien kann wurde mir dann erst nach Fertigstellung klar.

Katrin hat die Anleitung so umgestellt, dass man zusätzlich noch 8 Kartenfächer bekommt (die bei dem heutigen Sammelsurium von Karten auch notwendig sind).

20150514_151132

Die Anleitung zu ihrer Variante ist sehr gut und verständlich erklärt. Die bildliche Darstellung vereinfacht es nochmal. Durch diese Anleitung wir das Portemonnaie auch nochmal ein Stück größer und breiter.

20150514_150759

Katrin hat bei Ihrer Variante einen Drehverschluss verwendet, da mir dieser allerdings zuweit vorstand habe ich mich für einen Steckverschluss entschieden.

20150514_151646

Die Kartenfächer sind ein bisschen größer als sie eigentlich hätten seien müssen. Sollte ich nochmal eins nähen, werde ich diese voraussichtlich etwas kleiner gestallten. Alles in allem ist das Portemonnaie aber sehr gut zu gebrauchen für den Alltag.

Die Baumwollstoffe die ich verwendet habe stammen alle aus der Downtown Abbey Kollektion.

Liebe Grüße

Brina

Verlinkt bei RUMS

Advertisements

4 Gedanken zu “Handmade Kultur Portemonnaie

  1. Nach diesem Schnitt – in dieser Abwandlung – habe ich auch schon zwei Portemonaies genäht, die Zeit unterschätzt man wirklich. ^^
    Allerdings beweist du hier eindrucksvoll, dass es sich wirklich lohnt, das ist total toll geworden. Besonders gut gefällt mir, wie du den Stoff vorn platziert hast. Und das du es tatsächlich hinbekommen hast, die Zieharmonikafalten mit der Nähmaschine anzunähen. Respekt!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s