Lillestoff Festival 2016

1Letztes Wochenende war es so weit, mein erster Besuch beim Lillestoff Festival. Zwei ganze Tage lange ratternde Nähmaschinen, Geschnatter, Ideen sammeln und neue Dinge entdecken. Samstagmorgen gegen neun ging es los, vollgepackt bin ich zusammen mit der lieben Caro von CaPrue vor der Halle angekommen. Der Einlass in die Halle war wirklich gut organisiert, wir hatten kaum Wartezeit und bekamen beim Einlass einen Goodiebag sowie ein Namensschild, wo auf der Rückseite vermerkt wurde, welche Workshops man gebucht hatte. Nachdem ich mir einen freien Nähtisch gesucht hatte, um erst mal meine Sachen anzustellen, haben wir versucht uns einen Überblick über die Halle zu verschaffen, „Wo finde ich was? Wo finden die Workshops statt? Wo gibt es die tollen Stoffe zu kaufen?“ usw.Weiterlesen »

Miette

8Zum ersten Me Made Mittwoch nach der Sommerpause gibt es mal nichts selbst Genähtes von mir, sondern meine allererste Strickjacke. Oh ich freu mich ja so auf diesen Post und auf Eure Meinung zu meiner ersten selbst gestrickten Jacke, aber erst mal von vorne.

Ich bewunder ja immer die tollen Strickjacken und Pullis, die ja auch hier regelmäßig beim Me Made Mittwoch gezeigt werden, und dachte mir immer, ich will auch unbedingt mal eine machen. Allerdings habe ich nie eingesehen, Vorderteil, Rückenteil und Ärmel einzeln zu stricken.Weiterlesen »

Bella

1Bevor ich mich an eine neue Rebecca begebe, habe ich mir gedacht, ich könnte ja auch mal mein Glück mit dem Schnitt Bella von Sewy versuchen.

Was mir bei diesem Schnitt sehr gut gefällt ist die Aufteilung des Körbchens und die Tatsache, dass der Cup aus Laminat gefertigt werden kann. Ich habe mir dann den Schnitt in der gleichen Größe kopiert wie zuvor schon den Schnitt Rebecca. Ich habe dann auch das vordere Mittelteil und das Rückenteil entsprechend verkleinert.Weiterlesen »